Kassau kartoffelhof Ihr Kartoffelspezialist in der Region

Anbau und Lagerung

Frühe und späte Kartoffeln

Jedes Jahr Ende März ist es so weit. Sobald sich der Ackerboden langsam erwärmt wird es Zeit die Frühkartoffeln zu pflanzen. Dazu lassen wir die Frühkartoffel Annabelle sechs Wochen zuvor unter Lichteinfluss bei 15°C keimen, bevor sie in den Boden abgelegt wird. Die späteren Sorten, dazu zählt die Sorte Belana, werden ab Mitte April gepflanzt. Diese eignen sich bestens zum Einlagern.

Das Vorkeimen der Frühsorte Annabelle ermöglicht eine frühe Ernte, die bereits Mitte Juli beginnt. Jetzt ist die Kartoffelschale noch zart. Deshalb roden wir wöchentlich nur die Menge an frischen Kartoffeln, die im Verkauf benötigt werden. Ab Mitte September startet dann die Haupternte.

Mit optimaler Lagerung stets frische Kartoffeln

Die erntefrischen Kartoffeln werden am Feldrand in große Holzkisten gefüllt, um sie anschließend in unsere moderne, klimatisierte Kartoffelhalle einzulagern. Hier herrschen mit dem feucht-kühlen Klima optimale Lagerbedingungen für die tollen Knollen.

Tipp: Sie finden interessante Informationen rund um die Kartoffel zum Einkauf, zur Lagerung und zur Verarbeitung unter: www.landservice-nrw.de

Galerie Anbau & Lagerung

© 2019 - Kassau Kartoffelhof · Schröttinghauser Str. 116 · 33739 Bielefeld